Erinnerungen
Erinnerungen

Du hast mich ein Stück meines Lebens begleitet.

Die Zeit mit dir werde ich nie vergessen. Immer warst du für mich da und hast mit mir Freud und Leid geteilt. Stets hast du mir zugehört und immer Trost gespendet. Nie gab es zwischen uns ein böses Wort. Wir verstanden uns ohne Worte.

Unvergessen wirst du immer bleiben.

Kein Weg war für dich zu weit.

Ich hatte das Gespür zu sehen, wenn es dir nicht gut ging. Es ist für mich ein Trost, dass du in meinen Armen gestorben bist und ich dich nie leiden sehen musste.

Du warst immer für mich da und ich war bei dir bei deinem letzten Atemzug.

Nun bist du ein Stern und jede Nacht, wenn der Himmel wolkenlos ist, scheinst du auf mich.

Snoopy

Yorkshire Terrier

Import England

1976 - 1991

Katzenseuche

Willi

High Carlo of Just House

Chihuahua

1991 - 2001

Herzinsuffizienz

Benni

Yelcico Somar of Yukatan

Chihuahua

1991 - 2007

Lunge

Gösta

Lundehund

2007 - 2009

Lundehund Syndrom

Ann erlöste dich von deinem Leiden

Snoopy
willi
BENNI3
Gösta

Lieber Gosta,
Zusammen haben wir eine unglaubliche Zeit verleben dürfen. Ich durfte sehen, wie Du von einem ungestümen, verspielten Baby zu einem Hund mit einem starken und festen Charakter geworden bist. Du hast um Dich herum immer Glück verbreitet, wenn Du uns mit Deinen leuchtenden Augen angeschaut hast.
Ich sehe es noch wie heute, als Du damals zum ersten Mal mit Deinen Füßen in die Badeschüssel getapst bist, und sie danach in kleine Stücke zerbissen hast. Alle diese kleinen Dinge, unsere Spaziergänge und noch so viele andere Sachen, werden mir immer im Gedächtnis bleiben.
Auch in den Tagen, als es Dir dann schlechter ging, warst Du dennoch immer noch so glücklich, dass Du bei Deinem Frauchen sein konntest und Sachen mit ihr machen konntest, die wir noch machen konnten.
Auch in den Stunden, in denen ich voller Sorge war, hatte ich, dank Dir, immer Freude im Herzen.
Gosta, ich werde Dich unendlich vermissen, wie soll es mit mir denn nur ohne Dich weiter gehen?
Du warst der hübscheste "Lundie" den ich je gesehen habe.
Mit deiner Art hast Du für alle Zeiten einen festen Platz in meinem Herzen erobert, ich werde Dich niemals vergessen.
Du warst kein Hund wie jeder andere.
Es tut mir so leid, dass wir nach 8 Monaten den Kampf gegen diese so hinterlistige Krankheit jetzt verlieren mussten.
Ich hätte Dich noch so gerne viel länger bei mir gehabt, aber ich habe verstanden, dass es jetzt Zeit ist, los zu lassen.
Gemeinsam haben wir hart gekämpft, aber das Kämpfen hat ein Ende gefunden.
Jetzt Ruhe Du schön in Frieden
In Liebe, von deinem Frauchen
Ann


Gosta, am *23.03.2007 ( Fokker A.G.M. VAN GASTEREN ) geboren und voller Liebe am 27.07.2009 nach einer schleichenden Erkrankung von uns gegangen.
Unseren Dank an den Herrn Tierarzt Lobke und an die Freunde, die uns an den letzten Tagen seines Lebens so beigestanden haben.

Liebes Frauchen und Freunde,
Über viele Monate habe ich tapfer gegen diese schreckliche Krankheit gekämpft, gegen das Lundehundsyndrom.
Manchmal glaubte ich, dass es mir gelungen ist und ich konnte, zusammen mit meinem Frauchen, noch richtig fröhliche Sachen machen. An anderen Tagen ging es mir dann wieder schlechter, aber zusammen mit meinem Frauchen bin ich immer wieder schön auf die Füße gekommen.
Aber am letzten Freitag und Samstag ist dann doch etwas mit meinem kleinen Gehirn fehl geschlagen. Danach war ich gelähmt und ich konnte überhaupt nichts mehr tun.
Aber ich habe hier eine so wunderschöne Zeit verlebt, ich hatte ein Frauchen an meiner Seite, das nichts lieber tat, als mit mir herum zu tollen, mich zu verwöhnen und das mich überall mit in die Welt genommen hat.
Auch ich weiß noch nicht, wie ich denn demnächst überhaupt ohne sie auskommen soll.
Jetzt bin ich aber zu müde geworden, um noch kämpfen zu können.
Auf eine Besserung darf ich nicht mehr hoffen und ich werde jetzt bald meine Ruhe im Hundehimmel finden.
Alle werde ich dort so sehr vermissen, mein liebstes Frauchen Ann, meinen Betreuer Patrick, meine Spielkameradin Ischa, die ganze Familie und all die lieben Freunde.
Es soll Euch allen gut gehen.
Euer kleines Knuddelchen
Gosta

 

Gruß von der Regenbogen-Brücke

Weine nicht um mich, da ich jetzt
hinausging in die sanfte Nacht.
dem Flug meiner Seele hinterher.

Ich habe jetzt Frieden, meine Seele hat Ruh´,
Tränen braucht es nicht.
Im Gegenteil, denk an das Glück
der Liebe, die uns verband.

Es gibt keinen Schmerz, ich leide nicht
und auch die Angst ist weg.
Mach deinen Kopf für anderes frei
ich lebe in deinem Herzen fort.

Vergiss meinen letzten Lebenskampf
vergiss unseren letzten Streit.
Vergrab dich nicht im Jammertal
sondern freu dich - ich habe GELEBT -MIT DIR.